Uni oder FH? – Mach deinen Weg!

Man sollte sich schon vor dem Studium fragen, ob man lieber an der Universität oder an einer FH studieren möchte. Dank Bachelor- und Masterstudiengängen ist der Unterschied in den vergangen Jahren immer geringer geworden. Ein Studium an der Universität ist auch heute überwiegend Theorie. Wer praktischer Veranlagt ist, sollte vielleicht über ein Studium an einer FH oder Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW) nachdenken. In einer WDR-Reportage berichtet Florian, dass auch ein späterer Wechsel von der Uni zur FH kein Karriereaus bedeutet. Die Doku macht auch FH-Studierenden mut, dass die Chancen auf dem Arbeitsmarkt nicht so schlecht sind, wie manch einer denkt.