Angriff auf die Wertordnung durch den Sozialismus

Will man gegenwärtige Zeitströmungen beurteilen, lohnt sich häufig ein Blick in die Geschichte. Wo liegt der Kern einer Strömung? Schnell trüben gute Errungenschaften den Blick für Fehlentwicklungen. Gibt es Zusammenhänge zur 68-er-Bewegung, der Frankfurter Schule oder dem Neomarxismus heute? Wir sind eingeladen, mitzudenken und die richtigen Konsequenzen zu ziehen.

Der Vortrag von Prof. Dr. Dr. Daniel von Wachter wurde am 30.03.2019 beim DCTB-Thementag in Bad Mergentheim gehalten.